Claudis mörderische Tasche…

Claudis mörderische Tasche…

Und das ist wortwörtlich gemeint! Die tötet! Seht das Schlachtfeld:

4 Nadeln, darunter 2 Jeansnadeln und einer meiner Einfädler sind ihr zum Opfer gefallen 😦

Das liegt wohl daran, dass ich die Henkel der Tasche mit dem schwarzen Stoff verstärken musste, damit das klappt. Dementsprechend waren stellenweise 20 Lagen Stoff übereinander. Nichtmal meine dickste Nadel oder meine Jeansnadeln konnten da mithalten… ABER! Ich hab sie fertig 🙂 Und so schlecht sieht sie gar nicht aus 😀

Sieht auf den Bildern schiefer aus, als sie ist.. (auch wenn sie nicht ganz gerade geworden ist…) Den Stoff und die Bommeln hatte Claudi sich selbst auf dem Stoffemarkt ausgesucht 🙂

Nun wollte sie auch noch einen Reißverschluss… Nur irgendwie hab ich den so vergessen, dass er mir erst wieder einfiel, als ich die Bilder für den Artikel machte. Ich dann also gedacht, versuchst es trotzdem nochmal, den anzunähen. Halte ihn dann an die Tasche und sehe dies:

Irgendwie ist der ein bisschen zu lang… Er sollte zwar an den Rändern eher etwas überstehen statt Lücken zu lassen, aber so lang nun auch nicht sein. Ich habs nun erstmal gelassen, ihn anzunähen, entweder bekommt Claudi die Tasche so, wenn sie morgen hier ist, oder ich kauf noch einen anderen und nähe ihr den bei Bedarf an ^^

Das wars für heute mit nähen, aber eine schöne Bilanz (:

Ein schönes Wochenende wünsche ich,

Eure Clara (:

Advertisements

Ein Gedanke zu “Claudis mörderische Tasche…

  1. haha na das ist doch perfekt, das heißt, alles, was in der tasche verstaut wird, ist auf jeden fall sicher 😉 wieder eine echt schöne tasche 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s