Kleid – die Zweite

Kleid – die Zweite

Heute bin ich endlich mal wieder dazu gekommen, an meinem Kleid weiter rumzunähen. Es ging zum zweiten Mal darum, aus dem Probestoff das Oberteil zu nähen.

Der erste Part hat ganz gut funktioniert. Die eine oder andere Sache war ein bisschen blöd (ich hab festgestellt, dass ich das Oberteil eine Nummer größer nähen sollte, es ist sonst zu eng), aber so im großen und ganzen ging mir das recht gut von der Hand.

Dann ging es an den Teil, den ich vorher noch nicht gemacht hatte. Das Taillenband soll laut Anleitung gekräuselt werden. Nur was heißt das? Wie soll das gehen? Wollt ihr mich ärgern, dass ihr da so sinnloses Zeug rein schreibt?! Ich hab kein Wort verstanden 😦 Mit einigem Recherchieren im Internet hatte ich eine Vorstellung von dem, was ich tun soll… Eine lange gerade Naht nähen, daneben noch einmal. Dann an den Unterfäden ziehen, die Oberfäden festhalten. Dadurch kräuselt sich das.

Soweit die Theorie. Die Praxis… sah anders aus ^^ Mein Stoff hat mich veräppelt. Er hat sich zwar gekräuselt, allerdings sind nur an einigen Stellen Falten entstanden und die waren ziemlich groß. Eben nicht so, wie ich das geplant hatte, schöne kleine Falten zu haben… Also rumprobiert, hier was versucht, hier noch was… Linda gefragt, Martin gefragt… Keiner hat eine Ahnung, niemand eine Idee. Weitere Recherchen im Internet und in meinem Nähbuch haben nichts gebracht. Dementsprechend Mama anrufen, die soll doch wohl helfen können.. Denkste! Die war nicht daheim. Blieb noch meine Oma ^^ (Ich ziehe heute alle Register…) Sie meinte dann, dass ich es einfach nur gleichmäßiger verteilen müsse. Nur auch das hat nichts gebracht. Ich bin dann ziemlich ausgerastet und verzweifelt. Habs in die Ecke geworfen und hatte keine Lust mehr.

Ne Weile später bin ich dann auf die Idee gekommen, einfach ein kleines Gummi dahinter zu nähen. Es also auf die Länge zu schneiden, die der Stoff später haben soll, dann unter Spannung drauf nähen … et voilà … es kräuselt sich in hübschen kleinen Falten.

Allerdings hatte ich dann keine Lust mehr, das so zu machen, wie es in der Anleitung steht, zumal ich da kaum ein Wort verstanden habe (man merkt mir eben immer noch an, dass ich nicht so viel Erfahrung mit Schnittmustern haben). Dann habe ich das Taillenband also einfach probeweise an das Oberteil angenäht, das sah dann so aus:

Geht doch, oder? Also mache ich jetzt das Oberteil laut Anleitung, das Taillenband mit Gummis und danach weiter frei Hand. Auch den Rock werde ich mehr oder weniger frei Hand nähen, da auch das in der Anleitung unglaublich kompliziert klingt, kein Unterrock eingeplant ist usw. Und so kompliziert kann es nicht sein, 7 Teile zusammen zu nähen, oder? 🙂 Ich bin zumindest frohen Mutes.

Morgen werde ich mich ransetzen und anfangen, das Kleid aus meinem richtigen Stoff zu nähen. Drückt mir die Daumen, dass alles gut wird!

Bis dahin, wünsche euch eine gute Nacht,

liebe Grüße,

eure Clara 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s