Viel Farbe im Grau – Wunschtaschen

Viel Farbe im Grau – Wunschtaschen

Hallo meine Lieben!

Ich dachte mir, ich bringe euch mal auf den neuesten Stand, was hier so los ist. Obwohl ich bis Donnerstag noch so einiges lernen muss, belohne ich mich jeden Abend, wenn mein Tagesziel geschafft ist, mit ein bisschen nähen.

So sind in den letzten 3 Tagen auch 3 Taschen für den Verein Viel Farbe im Grau e.V. entstanden, die ich euch noch schnell zeigen will:

Erstens: Tolle Tasche mit China-Stoff, als Wendetasche mit einer etwas kitschigeren und einer etwas weniger kitschigen Seite:
China-Tasche

Die zweite ist aus einer zerschnittenen Jeans, von der ich die coolsten Teile verwendet habe… 😉

Jeanstasche

Die Außentasche ist natürlich nutzbar 😉

Und für die dritte heute abend fehlt mir noch der Henkel – da habe ich noch nicht das richtige für gefunden. Mal sehen… Aber hübsch ist sie schonmal:

türkise blumentasche

Das Lila der Tasche ist eher das von den unteren Bildern, der Blitz hat es eher etwas verfälscht.

Die nächsten Tage werden dann noch weitere Taschen entstehen 🙂 Ich zeige sie euch dann wieder, wenn ich ein paar weitere habe.

Bis dahin, liebe Grüße,

eure Clara (:

Advertisements
Geldbeutel Wildspitz

Geldbeutel Wildspitz

Vor ein paar Tagen schon habe ich mir einen Geldbeutel nach dem Freebook Wildspitz von Farbenmix genäht. Obwohl ich eigentlich keinen brauchte, aber ich musste mich vom (zumindest für die erste meiner Klausuren sehr erfolgreichen) Lernen ablenken. Sie gefällt mir sehr gut, ich habe sie auch schon voll im Einsatz 🙂

Leider fehlen noch die Druckknöpfe als Verschlüsse, die sind wohl auf dem Postweg zu mir verloren gegangen 😦 Ich hoffe, das klärt sich die Tage :/

Aber auch so ist sie schon vorzeigbar:

P1020814

P1020815

P1020809

P1020810

P1020812

P1020813

Heute hatte ich sie mit zum Stoffmarkt und war auch wieder an meinem Lieblingsstand. Dort meinte dann der Verkäufer: „Ey! Ich will meinen Stoff wieder!“ und zeigte auf meinen Geldbeutel. Den Stoff dafür hatte ich erst in der Woche davor bei ihm gekauft 😉 Ein schönes Wiedererkennen finde ich 😉

Gerade ist noch eine wunderschöne Tasche für den Verein Viel Farbe Im Grau e.V. entstanden. Die zeige ich euch aber, wenn ich mich das nächste Mal vom Lernen ablenken will 😉

Bis dahin! Liebe Grüße,

eure Clara (:

Geburtstag!!!

Geburtstag!!!

Ich habe Geburtstag. Also naja, nicht ich, sondern dieser wunderhübsche kleine Blog hier. Ein Jahr bin ich jetzt schon Blogger. Wow.

Ich bin völlig platt! Ich hätte nie gedacht, dass ich so lange und mit so viel Elan dabei bleibe würde. Ich hatte noch nie ein Hobby, dass ich so enthusiastisch verfolgt habe und dass mir so dermaßen viel Spaß macht. Und in dem ich tatsächlich auch noch gut bin!

Wer hätte gedacht, dass ich, angefangen bei Nadelkissen (die noch echt schlimm aussahen…) über bunte Basteleien, über Geheimprojekte und Mammutprojekte, sowie Kindersachen, noch mehr Kindersachen und natürlich noch mehr Kindersachen… Zwischendurch sind dann einige Eulen hier herein geflattert 🙂 Und jetzt? Inzwischen bin ich soweit, dass ich Kosmetiktaschen und Handtaschen und sogar Kleidung für mich nähe! 😉

Was wird sich hier also im nächsten Jahr so tun? Tjaa, mein großes Projekt steht ja noch aus, ein Mittelalterkleid, dass wahrscheinlich nach eigenem Schnitt entstehen wird. Dann gibt es noch ganz viel Kinderkleidung für meine Nichte (und weitere Kinder?! ^^) und alles, was irgendjemand von mir möchte.

In all der Zeit habe ich mir Labels drucken lassen, die ich inzwischen alle verbraucht habe (wtf?! wo sind die alle hin?! Ach, vielleicht hier? ^^)

Ein Jahr hat gereicht, um 78 Artikel zu schreiben, 155 Kommentare zu erlangen und 12 Follower zu bekommen (Danke an euch!!). Insgesamt habe ich über 15.000 Views bekommen, mein bester Tag war der 6. November – an dem Tag ging der Halloween-Artikel online – mit 248 Views an einem Tag 🙂

Die meisten Leute haben mich über Suchmaschinen gefunden (natürlich über Suchen wie „Nähblog“ oder auch „Claras Nähkiste“, sowie „Nadelkissen selber machen“ usw., aber auch über so Suchen wie „milkaschokolade basteln“ (also… Schokolade bastel ich ja nicht..) , „süßesding blogger“ (jaa, ich weiß, dass ich süß bin.. ^^), „nähen ist gar nicht so schwer“ (ach, nicht?!), „kitschige stoffe“ oder auch „nähblogs mit e“), viele haben mich über Facebook gefunden, aber auch einige sind über den MeMadeMittwoch und den creadienstag zu mir gekommen 🙂

Also, ich trinke jetzt einen auf meine wunderschöne kleine Nähkiste! Ich bin stolz, dass ich es soweit geschafft habe und ich weiß genau, dass ich dabei bleiben werde! Schön, dass auch ihr hier seid!

Liebe Grüße,

eine glückliche Clara (:

Aktion Herzenswünsche – Viel Farbe im Grau e.V.

Aktion Herzenswünsche – Viel Farbe im Grau e.V.

Endlich darf ich euch davon erzählen – die neue Aktion des Vereins Viel Farbe im Grau e.V. 🙂 Es geht darum, schwer kranken Kindern einen Wunsch zu erfüllen, der vorher über einen Wunschzettel bei dem Verein eingereicht wurde.

Finanziert wird das Ganze über den Verkauf von selbst-genähten gespendeten Taschen, die alle nach demselben E-Book genäht wurden. Und an genau dem E-Book habe ich in der letzten Woche eifrig mitgearbeitet 🙂 Sogar mein Name steht mit drin und auch auf der Homepage – ich bin ganz rot geworden als ich das gesehen habe… 🙂 Aber ich habe mich unglaublich gefreut, daran mitarbeiten zu dürfen und ich hatte so viel Spaß daran, mich mit den Probenähbienen auszutauschen.

Und natürlich habe ich auch das Schnittmuster ausprobiert:

P1020782

P1020786

Herausgekommen ist diese Wendetasche 🙂 Das einzige, was mich noch stört sind die Träger… Die hätte ich besser aus Gurtband gemacht oder mit Vlies verstärkt. Außerdem hätte ich auch die Taschenteile mit Vlies verstärken können, dann wäre die Tasche etwas stabiler und würde nicht so in sich zusammenfallen.

Es werden sicherlich zu Gunsten des Vereins noch mehr Taschen entstehen und sich auf den Weg zu Marleen machen 🙂

Jetzt fragen sich die Nähenden unter euch sicher, wie sie mitmachen können, um für einen guten Zweck zu nähen. Das ist ganz einfach! Schaut einfach mal hier, dort findet ihr alle nötigen Informationen und auch den Wunschzettel, falls ihr einen kleinen Kämpfer mit einem großen Wunsch kennt. Einsendeschluss für die Wunschzettel ist der 30.04.2013; die Taschen dürfen erstmal unbegrenzt genäht werden.

Und wer so eine hübsche Tasche für einen guten Zweck ergattern möchte, der kann demnächst mal in den Shop von Viel Farbe im Grau e.V. schauen und dort so ein Unikat ergattern 🙂

Das war auch schon genug der Werbung. Geht hinaus und tut gutes! 😉

Liebe Grüße,

eure Clara (:

Kosmetiktasche Susie

Kosmetiktasche Susie

Nachdem ich gestern bei Lanaria diese wunderschöne Tasche gesehen hatte, war klar, dass ich auch eine nähen muss! Da ich aber selbst nicht so wahnsinnig viel Kosmetik mit mir rumtrage (im Gegensatz zu Linda… *g*), war mein „Opfer“ schnell gefunden. Linda hat sich dann noch schnell ein paar Stoffe (aus einem Stoffreste-Überraschungspaket von meinem Freund :D) ausgesucht, sodass ich mich heute ran setzen konnte. Und das Täschchen ist so wahnsinnig niedlich geworden! Ich glaube, da finde ich dann doch auch nochmal Verwendung für… 😉

P1020798

P1020801

P1020802

P1020806

P1020807

An einer Stelle hat Leander mir mächtig Angst gemacht. Ich wollte gerade die Seitennähte schließen, hatte allerdings zu hoch angesetzt und habe das Ende vom Reißverschluss getroffen. An sich nicht das Problem, dann bricht die Nadel halt… Aber als ich alles rausgefriemelt hatte, steckte die Nadel immer noch irgendwo in der Nähmaschine fest o.o Ich habe dann die Platte abgeschraubt, um runter zu schauen und fand…

P1020796

… mein Unterfadenspulen-Haltedings. Mit Nadel. o.ô Jetzt ist da ein Loch drin, wo mal die Nadel war… 😀 Und die nächsten paar Stiche war Leander sehr sehr eigenartig, zum Glück hat er sich aber noch wieder gefangen 🙂

Die Tasche ist nach einer (absolut genialen) Videoanleitung von pattydoo entstanden. Die Anleitung war der Hammer, mir ist glaube ich noch nie ein Nähprojekt auf Anhieb so gut gelungen wie dieses hier. Danke dafür! 🙂

So, ich fürchte, ich muss mal wieder lernen gehen *seufz*

Bis bald,

eure Clara (: