Schach-Schlüsselbrett

Schach-Schlüsselbrett

Für die neue Wohnung meines Freundes sollte noch etwas kreatives her, auch wenn seine erste Reaktion („Ihhh, kreativ…“) eher abweisend war… 😉 Ich habe ihn mit einer coolen Idee, die ich inspieriert hiervon hatte, überzeugen können. Aus diesen Einzelteilen…

P1030713

…wurde dieses coole Schlüsselbrett:

P1030716

P1030714

 

Dazu habe ich einfach das klappbare Brett mit Heißkleber zusammengeklebt, damit es mehr Stabilität hat. Dann wurden die Schachfiguren in einem vom Schachspieler festgelegten Muster (sie stehen so, dass keine der Figuren eine andere schlagen kann, selbst wenn sie alle Damen wären) angeordnet und ebenfalls mit Heißkleber befestigt. Hält bombenfest! Jetzt musste das Ganze nur noch an die Wand – dazu werden einfach 2 Nägel in die Wand gehauen und das Brett ran gehängt – Fertig!

Jetzt haben die Schlüssel einen festen Platz, das Schachbrett eine für mich viel sinnvollere Verwendung (*grins*) und ich meinen kreativ-Anteil in der Wohnung getan 😀

Was sagt ihr dazu? Geht natürlich auch mit allen anderen Spielbrettern 🙂 Nur bot sich das Schachbrett einfach an, immerhin spielt der Herr fast jedes Wochenende im Verein und hat fast mehr Schach- als Mathebücher (Und das will was heißen!) 😉

Ich wünsche euch ein paar schöne Tage, ich melde mich spätestens wieder, wenn ich in Berlin bin (am Sonntag fahre ich wieder und sehe endlich meine Nähmaschine wieder *__*) 🙂 Obwohl da auch noch ein Artikel zu Paris auf euch wartet… Hmm, mal sehen 😉 Morgen erst einmal Einweihungsparty!

Also.. Bis dahin alles Liebe!

Eure Clara (:

Advertisements

5 Gedanken zu “Schach-Schlüsselbrett

  1. Das hat was! Gefällt mir, aber hat dein Freund das auch schon gesehen? Soll er jetzt an der Wand Schach spielen? *g* Na ich weiß ja nicht ob das so gut ankommt! 😉 😉 😉

    1. Er hats gesehen und ich glaube es hat ihm besser gefallen, als er zugeben wollte 😉 Und das Brett lag hier nur so unnütz rum, mit wem soll er denn auch spielen wenn er alleine wohnt? (und es ist ja nicht so, als sei das sein einziges *seufz*)

  2. *g* War ja auch ironisch gemeint! 😉 😉 😉 Mein Mann spielt auch gerne Schach und hat meinen Jüngsten schon damit angesteckt. Letztens wollte er mit mir ne Runde spielen! „Ich kann kein Schach!“

    1. Meiner versucht dauernd, mich zu überreden, es zu lernen… 😉 Das kann recht anstrengend sein 😀 Aber ich schau ihm gern zu, wenn er spielt, er ist immer so hoch konzentriert und so sehr bei der Sache wie sonst kaum 🙂 Da musste einfach ein Schachbrett-Schlüsselbrett her 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s