Silvester

Silvester

Und ihr Lieben, wie war euer Silvester? Meins war toll 🙂 Wie auch schon letztes Jahr gab es wieder eine Mottoparty in meiner WG, dieses Jahr zum Motto „Kindheitshelden“. Dementsprechend sah meine Wohnung aus, wie der reinste Kindergeburtstag 😉

00

Auch das Essen und unsere „festliche Tafel“ haben wir dem Motto angepasst – die Fruit Loops als Deko und das Konfetti habe ich am nächsten Tag beim Aufräumen wieder bereut… ^^

01

Natürlich war auch eine Verkleidung angesagt – zwar nicht Pflicht, für mich als Gastgeber jedoch selbstverständlich. Und auch viele meiner Gäste kamen kostümiert, was mich wahnsinnig gefreut hat. Zuerst zeige ich euch schnell mein Kleid inklusive Petticoat, das, wie schon erwähnt, erst am Vorabend von Silvester entstanden ist:

1

Das Kleid ist selbst zusammengebastelt: Ein Tellerrock (ganzer Kreis, Soffverbrauch schnell berechnet mit diesem coolen Tool) und daran dann das Oberteil eines Burdakleides. Welches war in dem Moment relativ beliebig, ich weiß es nicht einmal mehr genau. Wichtig ist nur, falls das wer nachmachen möchte, dass das Oberteil unten eine gerade Linie bildet, damit der Tellerrock problemlos dran gebastelt werden kann. Statt Ärmeln habe ich dann die Armausschnittkanten sowie den Ausschnitt selbst mit Schrägband eingefasst, das passte besser zum Kostüm.

Damit der Tellerrock auch richtig zur Geltung kommt, wollte ich einen Petticoat. Und da ich schon vor langem diese Anleitung dafür gefunden hatte, habe ich auch beim letzten Stoffmarktbesuch gleich 3m Tüll besorgt 🙂 Allerdings habe ich (aus Faulheit und Schrägbandmangel) das Schrägband weggelassen und auch nur einen einlagigen Petti gemacht – mehr war mir für die Uhrzeit dann doch zu viel Arbeit 😀 Vielleicht füge ich die zweite Lage nochmal hinzu, immerhin habe ich die Streifen schon zugeschnitten. Statt der Gummizüge oben habe ich dann ein Bündchen angebracht, damit der Petti noch ein bisschen länger wird und unter dem Kleid hervorschaut. Für den ersten Versuch bin ich ganz zufrieden 😉

Und, errät schon jemand, als was wir dann zur Party gegangen sind? Denn mein Liebster hat von mir noch schnell ne rote Hose genäht bekommen (eine Schlafanzughose wie er sagt) und dann sind wir beide, ausgestattet mit Handschuhen, einer Schleife im Haar für mich und eine Fliege am Pulli für ihn, sowie großen dunklen Ohren auf dem Kopf fertig kostümiert gewesen: Micky und Minnie Maus ♥

2

Hier bekommt ihr die Bilder von den ganzen Kostümen, ich danke allen, die da waren und die dieses Silvester wieder zu etwas ganz besonderem gemacht haben. Ich freu mich schon aufs nächste Mal 😉

3Ich als Minnie Maus

4Martin als Micky Maus5

Basti als Bob der Baumeister6

Claudi als Pippi Langstrumpf7

Chrissie als Pumuckl8

Addy als Ash (Pokemon)9

Nessie als Misty (Pokemon)10

Lilly als Kari (Digimon)11

Michy als Mila Superstar12

Tobi als Chemiker13

Michaela als Buffy

Sehen sie nicht alle toll aus? 😀 Und weil ich so lang fürs Artikel und Bilder basteln gebraucht habe, dass heute schon wieder Mittwoch ist, nehme ich mit meinem Minnie-Maus-Kleid und dem Petti am MeMadeMittwoch teil 🙂

Alles Liebe,

Clara (:

Advertisements

7 Gedanken zu “Silvester

  1. Wow, das war bestimmt ne tolle Party. Die Kostüme sind alle absolut spitze – persönlich freue ich mich besonders über Buffy und Mila. Aber auch du als Minnie Maus machst eine bezaubernde Figur. Wie habt ihr denn die Ohren gemacht oder sind die gekauft?

    1. Vielen Dank!

      Die Ohren habe ich gebastelt: Aus Tonpapier habe ich einen Kreis ausgeschnitten, aus diesem dann wieder ein kleines Dreieck ausgeschnitten, dessen Schnittkanten ich dann wieder zusammengesetzt habe. Dann entsteht hinten quasi eine Spitze und vorn ists wieder rund.
      Das habe ich dann auf günstige Haarreifen mit Heißkleber geklebt und für Minnie noch eine Schleife drauf genäht 🙂

      War das jetzt verständlich? 😀 Wenn nicht, zeichne ich das nochmal auf, das is leichter als es zu erklären.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s