Kuschelpulli zum MeMadeMittwoch

Kuschelpulli zum MeMadeMittwoch

Da bin ich schon wieder 🙂 Danke für die Kommentare und Reaktionen zu meinem neuen Nähzimmer 😀 Es freut mich, dass es euch so gut gefällt wie mir 🙂

Heute zeige ich euch einen Kuschelpulli nach dem Schnittmuster Riley von Pattydoo. Ich habe schon den einen oder anderen Riley genäht und auch dieses Jahr musste wieder einer her. Diesmal aus einem der kuscheligsten Stoffe, die ich je vernäht habe 🙂

dsc05241

Der Pulli ist aus einem tollen Alpenfleece vom Stoffmarkt Holland, kombiniert mit dunkelrotem Bündchen aus meinem Bestand. Ich habe den Schnitt ein wenig verlängert (etwa 5-10cm), damit ich es auch wirklich warm habe.

fotorcreated1

Im inneren der Kapuze sieht man, wie toll flauschig der Stoff ist. Ich habe hier einfach die linke Stoffseite zum füttern genommen.

dsc05254

fotorcreated2

Vorn auf meinem Pulli ist eine stilisierte Eule, passend zum Herbst, die Plotterdatei dazu ist selbsterstellt. Ich dachte mir zu dem flauschigen Pulli muss ich auch flauschige Folie nehmen, deswegen ist die Eule aus Flockfolie geschnitten und aufgebügelt.

fotorcreated3

Die Fotos sind übrigens im Naturschutzgebiet „Niedermoorwiesen am Tegeler Fließ“ entstanden. Wir wollten dem städtischen Treiben ein wenig entfliehen und haben dort einen wundervollen Waldspaziergang gemacht. Mitten auf unserem Weg tauchte plötzlich ein toller verwinkelter Baum auf, an den jemand eine Schaukel gehängt hatte – der perfekte Ort für unser „Shooting“ 😉 Die Fotos hat diesmal der Liebste gemacht, Stativ und Selbstauslöser durften zuhause bleiben 🙂

Meinen neuen Lieblingspulli verlinke ich nun noch beim MeMadeMittwoch – lang her, dass ich das zuletzt machen konnte 🙂

Alles Liebe,

Clara (:

 

Advertisements
Schatullen-Karussell fürs Knopfchaos

Schatullen-Karussell fürs Knopfchaos

Hallo meine Lieben!

Als ich am Aufräumen und Sortieren meines neuen Nähzimmers war, sind mir doch noch einige Dinge aufgefallen, die ich noch ändern möchte, bevor ich es euch zeige. Meine Knöpfe hatte ich in der alten Wohnung in Gläsern unter einem Regal hängen. Eigentlich ganz cool, im neuen Nähzimmer wollte sich aber nicht so recht ein Platz für das Regal finden. Deswegen musste eine neue Lösung für die Knöpfe her.

Diese Lösung präsentierte mir in einer meiner Plottergruppen der Schachtelprinz 😉 Jens bietet in seinem Shop allerhand tolle Dateien für Schachteln und ähnliches, die man dann mit den Silhouette-Plottern schneiden kann. Ich bin ein großer Fan von 3D- Plotterzeug, sodass mir dieses Schatullen-Karussell, das Jens letzte Woche zeigte, gleich ins Auge fiel. Okaaay, ich gebs zu, ich musste es einfach haben und hab mir hinterher überlegt wofür 😉

dsc05301

Aber für meine Knöpfe ist es genau richtig. Ich habe es aus weißem Cardstock mit Leinenoptik gebastelt, dazu dann einige farbige Kartons kombiniert. Die Griffe sind kleine Perlen, die vor bestimmt 10 Jahren mal zu einem allzu schnell gerissenen Armband von mir gehörten – ich weiß schon, warum ich alles aufhebe 😉 Das restliche Material ist von Action (und da ich was aufgebraucht hab, darf ich sicher wieder neues kaufen ^^)

befunky-collage

Das geniale an diesem Karussell ist zum einen, dass man es drehen kann (hat schon so seinen Sinn, dass es Karussell heißt ;)) und zum anderen das Geheimfach. Denn unter dem Pfropfen mit der Rose obendrauf befindet sich noch ein kleiner Schachtelturm mit drei weiteren Schubladen. In dem hab ich meine Lieblingsknöpfe versteckt 😉

befunky-collage2

Insgesamt sinds dann 24 große und 3 kleine versteckte Schubladen. Damit ist das Karussell übrigens auch als Adventskalender geeignet! Ich bin ganz verliebt in dieses Teil! Auch wenn es mich einen ganzen verregneten Basteltag und einiges Papier aus meinem Bestand gekostet hat, bin ich sehr glücklich damit 🙂 Und wer weiß, vielleicht findet sich ja der ein oder andere Abnehmer für Weihnachten 😉 Denn neben Knöpfen würde wunderbar Schmuck, Bastelzeug, Perlen und alles mögliche seinen Platz darin finden. Hier nochmal in seiner ganzen Pracht mit den verschiedenen Schubladen:

befunky-collage3

Ich hüpfe mit meinem Schatullen-Karussell noch schnell zum Creadienstag und verbleibe mit dem Versprechen, dass ich euch bald mein Nähzimmer zeige. Morgen gibts aber noch nen neuen Pulli von mir, da hab ich nämlich wenigstens die Bilder schon fertig 🙂

Alles Liebe,

Clara (: